Zum Hauptinhalt springen

Mit Moser Baumaschinen immer auf dem neusten Stand

Das Bauen boomt: Hauptgründe hierfür sind die große Nachfrage nach Häusern und Wohnungen, Niedrigzinsen, die wachsende Wirtschaft sowie steigende Einkommen. Genauso wie die gesamte Baubranche steht auch Moser Baumaschinen nie still - lesen Sie deshalb hier die aktuellen Nachrichten und Mitteilungen aus dem Unternehmen und bleiben Sie so immer bestens informiert.

In der "staaden Zeit" heißt es für viele Baumaschinen: "Zwangspause einlegen" - doch das muss nicht sein! Ein Allradlader (hier ein Kramer 8085) z.B. ist ein Ganzjahres-Geräteträger und zeigt sich auch in der kalten Jahreszeit von seiner wirtschaftlichen Seite.

Weiterlesen

Das neueste Modell im Segment der kleinen und kompakten Allradlader von Kramer, der 5050, lässt sich durch sein geringes Eigengewicht komfortabel auf einem PKW-Anhänger transportieren - ideal auch (oder gerade deswegen) für den GaLaBau-Bereich.

Weiterlesen

Bei der Premium-Baureihe von Kramer hat der Kunde die Möglichkeit, aus einer ganzen Palette von Anhängerkupplungen zu wählen und kann so auch die EG-Bescheinigung „Zugmaschine“ erhalten. Dies hat den Vorteil, dass der Radlader günstig als Ackerschlepper zugelassen werden kann und dadurch auch zum Gütertransport auf öffentlichen Straßen eingesetzt werden darf.

Weiterlesen